reflections

Ich brauche eine Pause

Ich fühle mich im Moment etwas ausgebrannt. Ich hatte mit der neuen Wohnung viel zu tun. Auch auf der Arbeit war sehr viel los. Wenn ich viel zu tun habe, sehe ich meistens zu, dass ich alles erledige. Und denke gar nicht daran, dass es vielleicht zu viel werden könnte, was da auf meinen Schultern lastet. Aber ich denke, es ist mir trotzdem zu viel geworden. Ich fühle mich im Moment echt so, als könnte ich eine längere Pause sehr gut vertragen.

Ich habe mir jetzt vorgenommen, in meiner Freizeit mehr zu unternehmen, also ich meine, häufiger ins Grüne zu fahren. Auch wenn es schon ziemlich kalt ist und die Sonne kaum noch scheint, denke ich, dass ich mehr Zeit draußen in der Natur verbringen soll. Es geht mir da immer richtig, richtig gut. Da kann ich auch wirklich Energie tanken. Aber vielleicht brauche ich auch eine längere Pause und nicht nur die kurzen Ausflüge. Ich glaube, ich soll mir mal von der Arbeit frei nehmen und eine oder zwei Wochen an einem schönen Ort in den Bergen verbringen. Denn so schön die kurzen Ausflüge auch sind, ich brauche echt mehr Zeit für mich. Ich muss mich mal nach einem schönen Urlaub in den Bergen umsehen. Ich könnte da zwei Wochen bleiben, mir eine schöne Zeit machen, mit viel Schlaf und Ruhe, mit langen Wanderungen, mit Massagen, Sauna... ich würde auch alleine verreisen. So kann man doch am besten entspannen! Ich denke, ich führe auf der Arbeit genug Gespräche, könnte also gut auch mal alleine Zeit verbringen. Ich muss den Urlaub echt mal klar machen. So bald wir nur möglich! Und dann nichts wie weg hier!

27.9.11 13:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung